Suchen

 

 

 







Kampagne – „Unkrautfrei ohne Reue“

 

Für Sie als Wasserversorgungsunternehmen ist der Schutz „Ihrer“ Wasservorkommen ein fester Bestandteil der Unternehmenspolitik. Denn „Vorbeugen ist besser als Heilen“.

 

Unsachgemäß eingesetzte Pflanzenschutzmittel können die Trinkwassergewinnung erheblich erschweren. Diese Mittel werden nicht selten ordnungswidrig zur Unkrautentfernung auf Wegen, Terrassen und Plätzen angewendet. Aufklärung ist also notwendig.

 

Lassen Sie uns gemeinsam überlegen, wie eine breite Öffentlichkeit in Ihrem Versorgungsgebiet Zugang zu diesem Thema findet. Profitieren Sie bei Bedarf von unserem Know-how und der Möglichkeit, auf das bereits bestehende Konzept zurückzugreifen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Medienarbeit, sodass Ihr Einsatz für den Gewässerschutz eine große Resonanz findet.

 

Sie haben Interesse? Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Kontakt.

 

Zur Abgabe an Ihre Kunden haben wir unter dem Titel „Gewässerschutz geht uns alle an“ zwei Informationsflyer entwickelt. Diese können Sie hier herunterladen oder gedruckt per E-Mail bestellen. 

 

Unkrautentfernung rund ums Haus und im Kleingarten ("Unkrautfrei ohne Reue") PDF-Download 
Unkrautentfernung auf Wegen und Plätzen im öffentlichen und gewerblichen Bereich ("Gewässerschutz geht uns alle an!") PDF-Download